SortimentUnternehmenDownloadPresseKontakt

Champagne Rare

Im Laufe der letzten vierzig Jahre gab es trotz der steigenden Nachfrage nach Vintage Champagner nur neun limitierte Jahrgangseditionen des Champagne Rare. Dies waren 1976, 1979, 1985, 1988, 1990, 1998, 1999, 2002 sowie als Rare Rosé Millésime im Jahr 2007. Jeder Rare-Champagner ist der perfekte Ausdruck von großartiger Eleganz: endlose Frische, langanhaltende Mineralität, betörende Klarheit und ein Spannungsfeld der Kontraste Régis Camus, verantwortlicher Kellermeister für alle Rare Champagner, wählt nur die allerbesten Erntejahre für seine Vintage-Qualitäten aus. Wenn die wilde Natur das Beste hervorzubringen vermag. Wenn genügend Zeit und langjährige Erfahrung sowie die regionale Handwerkskunst etwas Großartiges versprechen. Wenn aus großen Lagen ein Champagner mit einzigartigem Charakter und enormem Reifepotential entsteht. Nur dann ist das für Régis ein Erntejahr, aus welchem ein Rare Millésime entstehen kann. Als Hüter über den einzigartigen Rare Champagner-Stil sucht Régis Camus die einzelnen Weinberge in Bezug auf den individuellen Ausdruck und Reifegrad der Trauben aus, als sich allein nach den allgemeingültigen Qualitätsrichtlinien und die Aufteilung in Premiers und Grand Crus zu orientieren. Diese unkonventionelle Vorgehensweise führt zu einer großartigen Komplexität, einzigartigen Aromen und dem typischen, sehr klaren Charakterbild der Rare Champagner – ausnahmslos!
http://www.rarechampagneus.com
Champagne Rare Logo
spacer
Rare Champagne_Sortiment.jpg Sortiment

Rare Millèsime 2002

Für den Rare Millèsime 2002 wurden die besten Trauben aus acht handverlesenen Lagen miteinander vermählt: zur Perfektion gereifter Chardonnay (70%) aus der Montagne de Reims und kräftiger Pinot noir (30%). Dieser Jahrgang ist der aromatische Inbegriff eines Champagnerklassikers und vereint Ausdrucksstärke mit eleganter Frische. Würzig orientalische Noten verschmelzen mit einer mineralisch-purist