Top Marken, Top Service, Top Kompetenz
San cosme Tequila Flasche auf einem mit weißem Tischtuch bedeckten Tisch, links daneben ein Telleruntersetzer und ein schwarzes Glas, rechts daneben eine Hand mit Ring die ein Shotglas mit einer Scheibe Limette darauf hält und rechts daneben eine Holzschale mit Salz, Limette und Tequila
Das Beste aus Mexiko

San Cosme

San Cosme Mezcal ist eine Spirituose aus der Agave Espadin, die im Staat Oaxaca in Mexiko hergestellt wird. Mezcal gilt als großer Bruder vom Tequila immer noch als Geheimtipp unter Kennern – gewinnt aber beinahe täglich an Beliebtheit. Der Herstellungsprozess gleicht einer Kunst: Bei der Ernte werden die Blätter der Agave vom Inneren der Pflanze abgetrennt. Danach werden die Agaven-Herzen auf traditionelle Art und Weise unter der Erde gegart; dies geschieht in Gruben, die als Öfen dienen. Dort werden auch die Aromen des Bodens und des Rauchs aufgenommen, die dem Mezcal seinen charakteristischen Geschmack verleihen.

Der Markenname ist auf den Schutzheiligen der Ärzte zurückzuführen. Durch die vielen ungewohnten Aromen, ist Mezcal San Cosme eine Spirituose für den erfahrenen Gaumen. Pur oder in Cocktails genießbar.

Zur Mediendatenbank
San Cosme Flasche als Image Bild

Rezept Tipps

Flasche San Cosme, rechts daneben eine Flasche Thomas Henry Pink Grapefruit und neben der Flasche ein rosafarbener Coktail, garniert mit Eis und einer Scheibe Limette, alles steht auf einem Bartisch mit verschwommenen Hintergrund

Smokey Paloma

  • 8 cl San Cosme Mezcal
  • 4 cl Bols Triple Sec
  • 4 cl Limettensaft
  • Thomas Henry Grapefruit
Zubereitung

Zutaten in ein mit Eiswürfel gefülltes Tumbler Glas geben, kurz umrühren, mit Limettenscheibe garnieren.

Passende Produkte zum Rezept
Remy Martin XO Flasche steht auf einem Tisch mit Lechereien

Newsletter

 

Melden Sie sich jetz zu unserem Newsletter an und bleiben Sie top informiert über: Veranstaltungen, Produktneuheiten, Rezeptideen und vieles mehr.

Wofür interessieren Sie sich?

 

 

 

Vielen herzlichen Dank für die Anmeldung zum Newsletter.

Wir arbeiten bereits an spannenden Inhalten für die nächste Aussendung.