Top Marken, Top Service, Top Kompetenz
Fässer Nonino im Weinkeller

Amaro Nonino

Grappa ist das älteste und traditionsreichste Destillat in Norditalien. Die Familie Nonino aus Norditalien widmet sich bereits seit den 1890ern der Herstellung dieser edlen Brände. Man selbst verfügt über 40 Hektar, wo Moscato, Sauvignon Blanc, Ribolla Gialla, Merlot und heimische Rebsorten angebaut werden. Der Rest wird von zahlreichen Winzern aus der Region zugekauft, wie es seit Anfang der Grappa-Produktion Tradition ist.
Im Jahr 1973 hat Nonino die Grappa-Welt revolutioniert. Benito & Giannola Nonino präsentieren den Monovitigno Picolit – der erste reinsortige Grappa der Welt!
2019 wurde die Familie für ihre außergewönhlichen Produkte geehrt, indem sie von Wine Enthusiast zur „Besten Brennerei der Welt“ gekürt wurde.



www.grappanonino.it

Zur Mediendatenbank
Grappa Produktion in Fässern
Amaro Nonino 0,7L Flasche

Nonino Amaro Quintessentia

Dieser Bitter wird nach altem Rezept von Antonio Nonino aus Alpenkräutern, Gewürzen und Früchten hergestellt. Der Amaro wird durch die Zugabe von ÙE® Traubenbrand, der 12 Monate im Eichenfass reifte, verfeinert.

Amaro Quntessentia Riserva Flasche

Nonino Amaro Quintessentia Riserva

Seine Grundlage ist der ursprüngliche Amaro von Nonino. Allerdings wird dieser zusätzlich über 24 Monate in Barriques und kleinen Fässern gereift, um an die Zeit zu erinnern, als es noch keine Stahltanks gab.

Remy Martin XO Flasche steht auf einem Tisch mit Lechereien

Newsletter

 

Melden Sie sich jetz zu unserem Newsletter an und bleiben Sie top informiert über: Veranstaltungen, Produktneuheiten, Rezeptideen und vieles mehr.

Wofür interessieren Sie sich?

 

 

 

Vielen herzlichen Dank für die Anmeldung zum Newsletter.

Wir arbeiten bereits an spannenden Inhalten für die nächste Aussendung.