SortimentUnternehmenDownloadPresseKontakt

Grappa Nonino

Von Familientradition zu Innovation – Für feinste gastronomische Genüsse.Die Destillate der Familie Nonino sind einzigartig in ihrer hochgradigen Qualität, Vielfalt, Darbietung und Exklusivität. Seit dem Jahr 1897 widmet sich die friulanische Familie der Destillationskunst. Im Jahr 1973 hat sie die italienische und weltweite Grappa-Landschaft durch Präsentation eines reinsortigen Premium-Grappa (Monovitigno®) nach neuartiger Herstellungsweise in hochwertiger Ausstattung völlig verändert. Führende Winzer aus dem Friaul beliefern Nonino mit mostreichen, frischen Traubentrestern wertvollster Güte. Noch während der Weinlese werden sie abgebeert und der Fermentation, bzw. Umwandlung von Zucker in Alkohol, unterzogen. So entsteht kein Methylalkohol und die natürlichen Traubenaromen werden bewahrt. Destilliert wird in 66 kleinen Dampfbrennkolben nach dem handwerklichen Verfahren. Nur der reinste Teil des Destillats, das so genannte Herzstück, wird für den Genuss der bezaubernden Nonino Premium-Destillate ausgewählt.
http://www.nonino.it
Grappa Nonino  Logo
spacer
Nonino_Sortiment.jpg Sortiment

Grappa

Grappa, der klassische norditalienische Brand, entsteht aus Trestern, dem festen Traubenbestandteil nach Abstich des Mostes. Nonino erzeugt dieses Destillat auch heute noch auf handwerkliche Weise zur Erzielung des außerordentlich hohen Qualitätsniveaus.


ÙE® Traubenbrand

ÙE® steht für das friulanische Wort für „Uva“ und bedeutet „Traube“. Im Jahr 1984 erhielt Nonino als erster italienischer Grappa-Hersteller die Genehmigung zur Kreation des ÙE® Traubendestillats. Anders als bei Grappa wird beim ÙE® Traubenbrand nicht nur der Trester, sondern gleich die ganze Traube nach dem Nonino Verfahren verarbeitet. Das geniale Ergebnis verbindet die Eleganz eines Weinbrands mit dem Charakter eines Grappas.